Hanusch Verlag, Koblenz
Ton und Glasur. Daniel Rhodes/Robin Hopper
Ton und Glasur.
Aus dem Amerikanischen Englisch von Monika Krumbach.
Koblenz. 2006. 336 Seiten, 199 farbige Abbildungen 7 Zeichnungen, 13 Tabellen, gebunden, Format 21 x 27,7 cm.
[DE] € 19.95   [AT] € 20.60   [CH] sFr 32.00
ISBN: 978-3-936489-16-3
Daniel Rhodes hat es als Erster bereits in den 50er Jahren des 20. Jahrhunderts verstanden, mit klaren Worten die naturwissenschaftlichen und technischen Hintergründe sowie die Grundlagen Keramischen Schaffens in leicht verständlicher Form dem handwerklich-künstlerisch tätigen Keramiker zu vermitteln.
Originaltitel: "Clay and Glazes for the Potter".

Daniel Rhodes war gleichzeitig Keramiker, Maler, Bildhauer, Autor und Lehrer. Als Professor für Keramikkunst unterrichtete er viele Jahre lang an der Alfred University. Der Verfasser von "Stoneware and Porcelain", "Kilns" und "Pottery Form" war auch nach seiner Pensionierung noch sehr aktiv und unterrichtete bis ins hohe Alter.

Robin Hopper ist gleichzeitig Töpfer, Autor, Lehrer, Fachberater und Gartengestalter. Bereits seit 1955 befasst er sich intensiv mit Keramik und war in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. Als erstem wurde ihm der renommierte kanadische Bronfman Award verliehen. Er ist Verfasser der Bücher "The Ceramic Spectrum" und "Functional Pottery". Seit 1972 widmet er sich ganz der Keramikkunst und betreibt mit seiner Frau Judi Dyelle "Chosin Pottery Inc." bei Victoria, B.C. in Kanada.



Keramische Glasuren 2. Wolf Matthes
Keramische Glasuren 2.
Neue Erkenntnisse. Neue und alte bewährte Rezepturen.
Koblenz. 2012. 103 Seiten, 106 farbige Abbildungen, 343 Rezepte, Format 25,5 x 21,3 cm, gebunden.
[DE] € 25.00   [AT] € 25.70   [CH] sFr 43.60
ISBN: 978-3-936489-36-1
Gesammelte Erfahrungen sollen nicht verloren gehen; deshalb liefert "Keramische Glasuren 2" einige Ergänzungen zum ersten Band der "Keramische Glasuren", fasst praktische Beobachtungen und Anregungen aus der bisherigen Fachliteratur der letzten 25 Jahre zusammen und behandelt einige Glasurarten ausführlicher als dies bisher der Fall war. Einige Aspekte der Glasurtechnik tauchen so wie hier nicht in der deutschsprachigen Fachliteratur auf. Bei Fragen zu Rohstoffen, Fritten, Farbpigmenten etc. soll und muss der erste Band der Keramischen Glasuren zu Rate gezogen werden, bzw. der keramische Fachhandel. Auch das Buch "Engoben" des Autors kann eine ganze Reihe von grundlegenden keramischen Fragen beantworten - besonders für Anfänger auf keramischem Gebiet.

1. Dreistoff-Mischungssysteme und ihr Nutzen für die Glasurentwicklung. Herstellung und Anordnung der Proben bei Versuchen in Dreistoffsystemen - Viele gute Gründe für die Anfertigung von Proben in Dreistoffmischungen der verschiedenen Glasurrohstoffe. Mit 8 Bildbeispielen. 2. Shino-Glasuren. Zusammensetzung und Rohstoffe, Eigenschaften von Shino-Glasuren und deren Brand. Mit 8 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 3. Ascheglasuren. Aschen als keramische Glasurrohstoffe - Zusammensetzung vegetabiler Aschen - Eigenschaften, Aufbereitung von Ascheglasuren. Mit 8 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 4. Weiße Mattglasuren. Matte Glasuroberflächen und ihre Eigenschaften - Mattierungsstoffe für weiße Glasuren - Spezielle Typen, Auftragen und Brennen weißer Mattglasuren. Mit 10 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 5. Raku-Glasuren. Rohstoffe und Fritten für Raku-Glasuren. Experimentelle Zusammensetzungen. Mit 8 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 6. Kupferrote Glasuren. Die Entstehung und das Verschwinden kupferroter Färbung. Auftrag, Brand, Ofenatmosphäre und Abkühlung. Mit 12 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 7. Seladon-Glasuren. Die verflixten Eigenschaften der Eisenoxide, Zusammensetzungen, Rohstoffe, Brand, Ofenatmosphäre und Abkühlung. Mit 15 Bildbeispielen und vielen Rezepten. 8. Kochsalz und Soda in der keramischen Glasurtechnik. Kochsalz, Soda und Pottasche als Glasurrohstoffe - Traditioneller Steinzeugsalzbrand, Niedrigsalzbrand, Sodasalzbrand - Alkaliverbindungen als Schmelzhilfen, für Anflüge und Färbungen. Alkaliglasur auf Quarzkeramik. Mit 11 Bildbeispielen. 9. Historische Glasurrezepte. Historische Glasurrohstoffe - Viele Rezeptbeispiele. Mit 11 Bildbeispielen. 10. Glasurbrand. Die Brenndauer - die Aufheizphase - Garbrandtemperatur und Haltezeit - die Abkühlung - die Ofenatmosphäre. Mit 10 Bildbeispielen.



Überraschend Keramisch!
Hanusch Verlag Hanusch Verlag
Hanusch Verlag              Andreas Hanusch              Zeppelinstrasse 11   •   56075 Koblenz   •   Deutschland
Telefon: +49 (0) 26 1 / 2 91 46 80   •   Telefax: +49 (0) 26 1 / 2 91 46 81   •   E-Mail: info@hanusch-verlag.de