Hanusch Verlag, Koblenz
Hanusch VerlagHanusch Verlag
Hanusch Verlag
Hanusch Verlag
Hanusch Verlag
Figürliches Gestalten mit Gips und Ton. Hanusch Verlag
Hanusch Verlag
Hanusch Verlag
Hanusch VerlagHanusch Verlag
Dorothy Arthur
Figürliches Gestalten mit Gips und Ton.
Werkzeuge, Gerüste, Gießformen, Abguss, Bronzieren, Patina, Montage.

2004. 128 Seiten, 160 sw-Abb., 188 sw Zeichn., kart.
[DE] € 14.95   [AT] € 15.40   [CH] sFr 25.80
ISBN: 978-3-936489-09-5

Das Buch zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie ein Porträt, ein Torso oder eine Figurengruppe modelliert wird. Neben Ton und Terrakotta werden auch Materialien wie Tonerdeschmelzzement und Silikonkautschuk in ihrem Gebrauch beschrieben. Die Autorin demonstriert anschaulich, wie man Armaturen zur Arbeitserleichterung und Gussformen anfertigt, Abgüsse macht, die fertigen Werke auf Sockel montiert und bronziert. Eine komplette Einführung für Einsteiger.

Dorothy Arthur ist eine bekannte Bildhauerin und Modellierkünstlerin. Das Spektrum ihrer zahlreichen Werke reicht von Porträtarbeiten bis zu Theaterkulissen für Covent Garden und Dekors an exotischen Hotels und Palästen. Daneben reiste sie viel umher, um Modelle für die Filmindustrie anzufertigen.
Inhalt

Einleitung 6
Material und Werkzeuge 8

Modellieren in Ton 13
(einschließlich Herstellung von Gießformen, Abguss, Montage und Oberflächenbehandlung)
Kinderkopf 14
Torso 35
Balletttänzerin 50

Terrakottafiguren 50
(einschließlich Massen, Brand und Montage)
Kinderkopf in Terrakotta 70
Terrrakotta-Torso 87
Figurengruppe: Mutter und Kind 100

Gießen mit anderen Materialien 115
Werkstoffe 115
Tonerdeschmelzzement 115
Fiberglas 116
Flexible Gussformen 116
Vinamold 116
Silikon 117

Rezepte 118
Bronzeimitat 118
Stein- oder Marmorfinish 118

Weitere Arbeiten der Autorin 119
Register 127



Einleitung
Das Modellieren nach lebenden Modellen ist wirklich nicht so schwer, wie man es sich oft vorstellt. Die interessante Aufgabe und vorzeigbare Ergebnisse schon bei den ersten Versuchen können eine lebenslange Begeisterung in uns wecken. Wenn man einen guten Einstieg findet und lernt, welche Materialien am geeignetsten sind, wie Gerüste hergestellt werden und der Ton am besten eingesetzt wird, sind die Fortschritte enorm. Leider gibt es zu wenig Möglichkeiten, die Kunst der Plastik irgendwo zu erlernen.
Mit diesem Buch möchte ich Schritt für Schritt die Gestaltung von Ton- und Terrakottafiguren vorführen. Die Beispiele umfassen Porträtköpfe wie auch Torso und Figurengruppe. Ich beschreibe das Formen und Abgießen, Vorbereitungen für den Brand, Bronzieren und Montieren der fertigen Stücke. Auch Materialien wie Tonerdeschmelzzement und Glasfaser zum Abguss sowie Silikon und Vinyl für flexible Gießformen stelle ich kurz vor.
Das figürliche Arbeiten mit Ton und Gips ist nicht nur ein wunderbares Hobby, sondern kann auch berufliche Perspektiven eröffnen. Der Rahmen reicht hier von Porträtarbeiten über Architekturmodelle und Wanddekors bis zu Kulissen und Requisiten für Film und Theater. Die Möglichkeiten sind also vielfältig und das Modellieren macht wirklich großen Spaß.
Ich hoffe, ich kann auch meinen Lesern die Freude und Erfüllung vermitteln, die ich mein ganzes Leben lang bei meiner Tätigkeit empfunden habe.
Überraschend Keramisch!
Hanusch Verlag Hanusch Verlag
Hanusch Verlag              Andreas Hanusch              Zeppelinstrasse 11   •   56075 Koblenz   •   Deutschland
Telefon: +49 (0) 26 1 / 2 91 46 80   •   Telefax: +49 (0) 26 1 / 2 91 46 81   •   E-Mail: info@hanusch-verlag.de